Unverzagt Dengeln (Handwerkskurs)

01. Juni 2024 | 13.00
Uhr
Brandlhof, Radlbrunn

Was steckt hinter einer guten Schneid´ und wie wird eine Sense mit Hammer und Amboss scharf? Anhand dieser Fragen gewinnen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer einen Überblick über verschiedene Dengelmethoden. Sie vertiefen ihr theoretisches Wissen und haben reichlich Zeit, selbst die Hämmer tanzen zu lassen. Es wird darauf eingegangen, wie eine Sense für das Dengeln vorbereitet wird und einfache Reparaturen gelingen. Dieser Kurs kann als Folgekurs nach dem Sensenmähen oder gesondert gebucht werden.

Sa 1. Juni 2024, 13.00-16.00 Uhr

Referentin: Ada Höchtl
Kursbeitrag: EUR 50,00 (in Kombination mit dem Mähkurs am Vormittag insgesamt EUR 80,00) / Gebühr für Übungsmaterial EUR 10,00
Mitbringen:  Ausdauer für einen Wiesentag

zur Anmeldung

Ansprechpartner:
Doris Buchmann
Standortleitung Brandlhof
Tel.: 0676 4391652
E-Mail: doris.buchmann@volkskulturnoe.at

 

 

 

(c) Volkskultur Niederösterreich