Sensenmähen von Kopf bis Fuß (Handwerkskurs)

01. Juni 2024 | 07.00
Uhr
Brandlhof, Radlbrunn

Zu Beginn gibt es eine kleine Werkzeugkunde. Dann setzen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Sensen Schritt für Schritt zusammen, lernen wichtige Begriffe sowie das Wetzen der Sense. Informationen zur richtigen Körperhaltung sind Voraussetzung für ein fließendes Mähen. Die frischgebackenen Schnitterinnen und Schnitter können begleitet oder alleine ausgiebig üben. Begonnen wird in aller Früh, weil sich morgentau-erfrischte Halme leichter schneiden lassen als mittags-müdes Gras.

Sa 1. Juni 2024, 7.00-11.00 Uhr

Referentin: Ada Höchtl
Kursbeitrag: EUR 50,00 / Leihgebühr für die Sense EUR 15,00
Mitbringen: Gute Morgenstimmung

jeweils 7.00-11.00 Uhr

zur Anmeldung

Ansprechpartner:
Doris Buchmann
Standortleitung Brandlhof
Tel.: 0676 4391652
E-Mail: doris.buchmann@volkskulturnoe.at

 

 

 

(c) pixabay