29. NÖ Volkskulturfestival aufhOHRchen in Neumarkt an der Ybbs ab

14. Juni 2024 | 08.45
Uhr
Neumarkt an der Ybbs

Jung und wüd – schräg und traditionell

„Spontan – kommunikativ – wissenschaftlich – erlebbar – traditionsbewusst – zeitnah – überliefert – innovativ – multikulturell – lebendig – interkulturell – dialogisch – ländlich – städtisch“, dies sind die Schlagwörter, die für das Volkskulturfestival aufhOHRchen stehen.

Bereits seit mehr als 30 Jahren „tourt“ das Festival durch Niederösterreich – 2024 ist Neumarkt an der Ybbs im Mostviertel Austragungsort.

aufhOHRchen lädt zum gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen auf den verschiedenen Bühnen ein. Lieder und Weisen der Gegend mischen sich mit Klängen und Rhythmen anderer Regionen. Von Jung bis Junggeblieben, von Blasmusikkapellen bis zu Gesangsensembles, von den örtlichen Vereinen bis zu Schülerinnen und Schülern der Regel- und Musikschulen – alle sind eingebunden in das große Begegnungsfest aufhOHRchen.

Wer mag kann mitmachen oder aber zuhören und zusehen, wenn drei Tage lang Volkskultur gefeiert wird!

Fr 14.-So 16. Juni 2024

Neumarkt an der Ybbs

aufhohrchen@volkskulturnoe.at

Tel.: 02732 85015 | www.volkskulturnoe.at

Für Musikvereine und Musikgruppen besteht die Möglichkeit, an den Programmpunkten teilzunehmen. Anmeldeschluss ist der 15. März 2024

 

aufhOHRchen-Fahne und Trompete
(c) Volkskultur Niederösterreich