Ostermarkt und Saisoneröffnung

24. März 2024 | 10.00
Uhr
Brandlhof, Radlbrunn

Wenn am Palmsonntag um 10.00 Uhr in Radlbrunn Musik ertönt, dann startet der Brandlhof mit den Radlbrunner BlechBläsern in die neue Saison 2024 und lädt zum ersten Miteinander. Der Ostermarkt ist bei uns (gelebte) Tradition: Ostereier, Osterkrippe, Weihkorbdeckerl, handbemalte Spanschachteln, Holzprodukte, Strickereien, Keramiken, Zero Waste-Fackeltassen und Klosterarbeiten füllen den Hof.

Interessierte können live miterleben, wie mit viel Liebe zum Detail Kostbarkeiten aus Pergament, Unikate aus Büchern und Schmuck aus Makramee entstehen. Sobald Menschen kreativ sind, treten sie in Verbindung miteinander und leben auf. Das ist Kulturvermittlung, die bei jedem unserer Themenmärkte zu wunderbaren Aha-Erlebnissen führt.

„Handwerk pur“ lautet unser Motto im Brandlhof, wo auch Kinder und Jugendliche herzlich willkommen sind. Während sie Ei- und Spitzkerzen färben, können Eltern Musik der Gasslspieler und Eierspeisbrote genießen, wenn sie nicht noch dem einen oder anderen Meister fasziniert über die Schulter schauen wollen!

Die Segnung der Palmzweige auf der Radlbrunner Schanz um 9.30 Uhr ist ein liebgewordener Brauch. Anschließend wandert die feierliche Prozession zum Gottesdienst in die Pfarrkirche.

Palmsonntag 24. März 2024, 10.00-17.00 Uhr

Ansprechpartner:
Doris Buchmann
Standortleitung Brandlhof
Tel.: 0676 4391652
E-Mail: doris.buchmann@volkskulturnoe.at

(c) Volkskultur Niederösterreich