Springe direkt zu:

Suche:

Brotkrümelnavigation:

Weinviertler Volksmusikantentage

Hauptinhalt:

Termin:
Do 10. Mai 2018, 14.00 Uhr bis
So 13. Mai 2018, 14.00 Uhr

Ort:
Landwirtschaftliche Fachschule Poysdorf
Oberer Markt 7, 2170 Poysdorf
Weinhotel Rieder, Unterer Markt 2, 2170 Poysdorf

Anmeldeschluss: Fr 13. April 2018
BESCHRÄNKTE TEILNEHMERZAHL

Online anmelden!

Kosten:
Seminarbeitrag
Erwachsene EUR 135,00
Kinder und Jugendliche bis 24 Jahre EUR 115,00
Unterbringung ist selbst im Weinhotel Rieder
zu buchen:
Es sind vorwiegend DZ vorhanden!
Ev. den Zimmerpartner bei Reservierung nennen!
Drei Nächte mit Vollpension:
Doppelzimmer pro Erwachsene EUR 219,00
Einzelzimmer EUR 249,00

Der Seminarbeitrag ist nach bestätigter Anmeldung bis spätestens 30. April 2018 einzuzahlen.
Verwendungszweck:
Weinviertler Volksmusikantentage
Stornogebühr ab 10 Tage vor Kursbeginn:
30% der Seminarkosten.

Zimmerreservierungen
bitte direkt im Weinhotel Rieder buchen!
Tel.: 02552 40202
office@weinhotelrieder.com

Informationen:
Volkskultur Niederösterreich, Tel.: 0664 8208595
eva.zeindl@volkskulturnoe.at

Weinviertler Volksmusikantentage Poysdorf

Mit Freunden und Gleichgesinnten musizieren, singen und tanzen, dazu lädt auf Initiative des Volksmusikanten Fritz Rieder die VOLKSKULTUR NIEDERÖSTERREICH von 10. bis 13. Mai nach Poysdorf ein. Erfahrene Referentinnen und Referenten vermitteln Volksmusik an Fortgeschrittene ebenso wie an Volksmusikneulinge. Seminarziele sind einerseits das Erlernen von traditionellen und neueren Volksmusikstücken und andererseits das Erarbeiten und Finden der ersten, zweiten und dritten Stimme. Singen, Tanzen und Musizieren im stimmungsvollen Ambiente der Weinstadt Poysdorf machen diese Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Abendprogramm:
Do, 10. Mai 2018
Tanzabend mit den Stodltaunza Althöflein im Reichensteinerhof
mit den Stallbergmusikanten und der Salzkammergut
Geigenmusi.
Fr, 11. Mai 2018
Singen und Musizieren bei der Langen Nacht der Kellergassen,
Kellergasse Ketzelsdorf „Alte Geringen“
Sa, 12. Mai 2018
Teilnehmerkonzert im Eisenhuthaus

Die Referentinnen und Referenten
Irene Narnhofer ǀ Geige, Bratsche
Musikerin, Musikpädagogin; Mitglied u.a. bei NASCHMARKT
und Stifta Geigenmusi

Ernst Spirk ǀ Steirische Harmonika
Musiker, Musikpädagoge, Instrumentenbauer; Gründer
und Mitglied u.a. bei LaxBlech, Spirk Trio, Laxenburger
Teufelsgeiger, Pfefferkörndlmusi

Marcus Bittner ǀ Blechblasinstrumente
Musikpädagoge

Sebastian Rastl ǀ Kontrabass, Gitarrenbegleitung
Musiker, Mitglied u.a. bei Tanzgeiger, Fensageige und
AltBadSeer Musi

Dagmar und Werner Schönfeldinger ǀ Ensemblespiel
und Gesang
Dagmar ist Musikpädagogin und Geschäftsleiterin des
Burgenländischen Volksliedwerks, Werner ist Musikant;
beide Mitglieder bei Terz Sterz

Claudia Nemec ǀ Tanz
Tanzleiterin der Stodltaunza Althöflein, Bezirkssprecherin
der Kultur.Region.Niederösterreich

Flyer zum Downloaden!

Kultur Niederösterreich