Springe direkt zu:

Suche:

Brotkrümelnavigation:

aufhOHRchen

Hauptinhalt:

Von traditionell bis schräg: Volksmusik und Volxmusik für ein neues Publikum

Als die VOLKSKULTUR NIEDERÖSTERREICH und der Club Niederösterreich 1993 zum ersten Mal das niederösterreichische Musikfestival aufhOHRchen in Tulln organisierten, verhalfen sie damit der traditionellen Volksmusik nachhaltig zu einer neuen Modernität.

Das Festival besitzt mittlerweile eine langjährige Erfolgsgeschichte und wurde zum Markenzeichen für höchste musikalische Qualität. Auch der Dialog zwischen den unterschiedlichen Kulturen wird gepflegt. aufhOHRchen präsentiert die Vielseitigkeit und den Variantenreichtum der Volksmusik und der niederösterreichischen Volkskultur. Die Philosophie von aufhOHRchen ist es, Volksmusik in ein breites Kulturverständnis zu integrieren. Neben Wirtshausmusik und Straßenmusik zählen auch Schulprojekte, Fachvorträge und Symposien zu den fixen Bestandteilen des viertägigen Kulturfestes. 

Obwohl sich gewisse Grundstrukturen des Festivals jedes Jahr wiederholen, gelang es aufhOHRchen immer wieder, starke Impulse zu geben und neue Akzente zu setzen. Allein die Konzeption als Wanderfestival – jedes Jahr gastiert aufhOHRchen in einer anderen niederösterreichischen Region – verlangt, die spezifischen kulturellen Aspekte, Eigenheiten und Merkmale des Gastgeber-Orts herauszuarbeiten, musikalisch umzusetzen und als wesentlichen Bestandteil in das Festival zu integrieren.

 

28. NÖ Volkskulturfestival aufhOHRchen

Auf ein Neues: aufhOHRchen in Hollabrunn auf 2021 verschoben!

Das große NÖ Volkskulturfestival findet von 17. bis 20. Juni 2021 statt!

 

Manchmal hat man alles sorgfältig und aufmerksam geplant und dann kommt es doch ganz anders! Das für 2020 geplante Volkskulturfestival aufhOHRchen in Hollabrunn konnte aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus nicht stattfinden. Aber das Wanderfestival aufhOHRchen macht dennoch Station in Hollabrunn – ein Jahr später: Freuen Sie sich auf vier aufregende und abwechslungsreiche aufhOHRchen-Festivaltage von Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Juni 2021!

Viele der Programmpunkte, die schon für dieses Jahr geplant waren, werden nächstes Jahr umgesetzt und Künstler, Vereine, Schulen und die Veranstalter, die Stadtgemeinde Hollabrunn und die Volkskultur Niederösterreich, sind schon wieder intensiv mit der neuen Planung befasst.

Das vielfältige Kulturprogramm des Festivals bietet für Besucher jeden Alters und für jeden Geschmack das Richtige: Von traditionell bis schräg, vom Konzert bis zur Straßenmusik, von klein und fein bis zum großen Paukenschlag – aufhOHRchen bietet jedem einen ganz persönlichen Zugang zur (Volks-) Musik. Vier Tage lang wird gemeinsam gesungen, getanzt, musiziert und Volkskultur in ihrer schönsten und ursprünglichsten Form erlebbar gemacht.

Mit einem punktuellen Vorprogramm im Frühjahr 2021 machen die Veranstalter bereits auf die geballten Festivaltage aufmerksam!

Alle aktuellen Informationen und Details finden Sie auf der Homepage der Volkskultur Niederösterreich www.volkskulturnoe.at/aufhOHRchen.

Information:

28. NÖ Volkskulturfestival aufhOHRchen

17. bis 20. Juni 2021

Hollabrunn

 

Volkskultur Niederösterreich

Tel.: 02732 85015

www.volkskulturnoe.at

aufhOHRchen(at)volkskulturnoe.at

 

Kultur Niederösterreich