Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

Neues aus dem Haus der Regionen

Das Frühjahrsprogramm ist da!


Karten gibt es ab sofort auf www.oeticket.com sowie bei der Volkskultur Niederösterreich.

 

Programm hier downloaden!

 

Hier im neuen Programm blättern!

Liebe Gäste des Hauses der Regionen,
liebe Musikliebhaber*innen,


endlich ist es wieder so weit. Nach dieser langen pandemiebedingten musikalischen Auftrittspause können wir einander langsam und vorsichtig wieder begegnen. In kleinen, behutsamen Schritten, ausgestattet mit dem bestmöglichen Sicherheitskonzept, werden wir unsere Pforten im Haus der Regionen wieder für Sie öffnen und für Sie spielen. Für die verbleibende Hälfte des ersten Halbjahres haben wir daher wieder ein aufregendes Programm voll hochkarätiger Musik, anregender Diskussionsrunden sowie informativer und praxisorientierter Seminare und Workshops vorbereitet.

Im Rahmen der aufhOHRchen-Konzertreihe besucht uns die Crème de la Crème der österreichischen Volksmusik. Neu ist mit aufhOHRchen in der Region nun unser Fokus auf die spezielle musikalische Tradition in den Kleinregionen Niederösterreichs. Unter dem Motto „Zukunft ist jetzt“ bieten die Kamingespräche auch in diesem Jahr ein interessantes und vielschichtiges Dialogforum
zu aktuellen gesellschaftlich wichtigen Themen. Europa NEU denken widmet sich einmal mehr der Zukunft und Entwicklung des Gemeinschaftsprojekts Europa. Praktisch anwendbares
Wissen über Handwerkstechniken erfahren Sie bei unseren Handwerkskursen im Haus der Regionen und am Brandlhof und die Stimmbänder – inzwischen im Pausenmodus – werden bei einem
Jodelseminar in den Bergen oder bei „Singen unter freiem Himmel“ wieder geweckt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen,
bleiben Sie uns gewogen,
Dorli Draxler
mit dem Team der Volkskultur Niederösterreich.

Kultur Niederösterreich