Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

Landesweiter Dirndlgwandsonntag

Bereits zum zehnten Mal rufen die Volkskultur Niederösterreich und die Partner der Initiative "Wir tragen Niederösterreich" zum landesweiten Dirndlgwandsonntag auf!
Besonders hinweisen möchten wir auf die Veranstaltungen rund um den Dirndlgwandsonntag in Melk (ORF Radio NÖ Frühschoppen), Wiener Neustadt und Zwettl! Weitere Orte finden sie auf www.wirtragennoe.at.

Die Volkskultur Niederösterreich und die Partner der Initiative „Wir tragen Niederösterreich“ laden alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ganz herzlich zum 10. landesweiten Dirndlgwandsonntag ein.

„Der Dirndlgwandsonntag ist eine wunderschöne Aktion im Rahmen der Initiative „Wir tragen Niederösterreich“. Als Landeshauptfrau freut es mich ganz besonders, dass immer mehr Gemeinden, Pfarren oder Vereine diesen Tag mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen feiern und würdigen. Es ist eine einmalige Gelegenheit, die eigenen Dirndl und Trachten auszuführen und damit die Verbundenheit zu Niederösterreich und die Vielfalt der Regionen zu zeigen.“ Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

„Das landesweite Feiern des Dirndlgwandsonntags verleiht dem Fest der Heiligen Notburga eine besondere Stimmung. Ihre Fürsorge und Mildtätigkeit sind beispielhafte Anregungen für die Menschen heute. Das Tragen der Tracht ist ein äußeres Zeichen der inneren Verbundenheit mit alten Bräuchen und schönen Traditionen.“ Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn

„Das Feiern der Heiligen Messe am Sonntag bringt uns Jesus näher, rückt das Miteinander in den Mittelpunkt und strukturiert unseren Alltag. Das traditionelle Gewand unserer Regionen zu tragen, würdigt diesen Tag besonders. Wir freuen uns auf viele Menschen in Tracht in unseren Kirchen am Dirndlgwandsonntag." Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz

„Den arbeitsfreien Sonntag besonders festlich zu begehen, ist in unserer Zeit ein wichtiges Zeichen: Auch die Ruhe gehört zum würdevollen Leben der Menschen. Wir tragen am Dirndlgwandsonntag Tracht und zeigen so: Wenn wir unsere Traditionen kennen, können wir ohne Angst in die Zukunft gehen." Superintendent Mag. Lars Müller-Marienburg

„Bräuche leben, Feste feiern, traditionelles Gewand tragen, das gehört zu unserem einzigartigen kulturellen Erbe. Am Dirndlgwandsonntag laden wir alle Menschen im Bundesland ein, diese kulturellen Wert erlebbar zu machen: für uns selber und im Miteinander“. Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich 

Unter dem Motto „Gemeinsam in Tracht“ möchten wir die Verbundenheit der Menschen zu ihrem Land sichtbar werden lassen. Verbringen Sie den Sonntag mit ihren Lieben in Tracht, ob beim Kirchgang, beim Feiern oder einfach beim Sonntagsspaziergang und zeigen Sie uns ihren Dirndlgwandsonntag auf www.facebook.com/wirtragennoe

Wir freuen uns auf einen wunderbaren Dirndlgwandsonntag!

Getragen wird die Initiative von:

Volkskultur Niederösterreich, Landwirtschaftskammer NÖ, NV, Raiffeisen Holding, EVN, ORF NÖ, NÖN, Landjugend NÖ, Wirtshauskultur, So schmeckt NÖ, Blasmusikverband NÖ, Maschinenring, Militärmusik NÖ, Akademikergruppe, NÖ Dorf- und Stadterneuerung, Wilhelmsburger Hoflieferanten, Tostmann Trachten, Die Bäuerinnen, FARM, Hilfe im eigenen Land, Kultur Niederösterreich sowie den Evangelische Pfarren, der Diözese St. Pölten und der Erzdiözese Wien.

Zu den Fotos von 2017 auf facebook!

Das Tragen der Tracht unter dem Motto „Gemeinsam in Tracht“ soll als sichtbares Zeichen die innige Verbundenheit der Menschen mit den Traditionen ihres Landes aufzeigen. „Wir tragen Niederösterreich“ ist eine Initiative, die 2008 gestartet wurde, um das regionale Selbstbewusstsein der Niederösterreicher und Niederösterreicherinnen zu stärken, die Besonderheiten des Bundeslandes hervorzustreichen und das Bewusstsein für regionale Produkte, traditionelle Werte und das fruchtbare Miteinander zu betonen.

Gefeiert wird der Dirndlgwandsonntag traditionell rund um den Festtag der hl. Notburga, der Schutzpatronin für Mägde, Bauern und Dienstboten (13. September), die in der Ikonografie immer in Tracht dargestellt wird.

www.wirtragennoe.at

 

 

Kultur Niederösterreich