Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Ensemble Dremmwel

Ensemble Dremmwel Foto: Hérve Inizan

Brotkrümelnavigation:

FRANKREICH / BRETAGNE / Dremmwel

Fr 28.9.2018, 19.30 Uhr, Haus der Regionen, Krems-Stein
Joie de vivre a la Bretagne
mit dem Ensemble Dremmwel

Über 30 Jahre begeistert das Ensemble Dremmwel um Daniel Cadiou (Gitarre), Dominique Le Guchaoua (Binioù Kozh, Akkordeon), Marin Lhopiteau (keltische Harfe), René Marchand (Bombarde, Dudelsack, Flöte) und Fabrice Carre (Drums) ihre Fans mit typischer, aber auch origineller Tanzmusik. Ein Markenzeichen der Band ist die keltische Harfe, die das „Gesindel“ auf der Bühne aufmischt – einerseits durch ihr typisches Timbre als Begleitinstrument, andererseits als melodieführende Stimme mit harmonischer Leichtigkeit. Raffiniert führen die fünf Musiker eine alte Tradition in die Gegenwart, spinnen zeitgenössische Kompositionsideen in ein dichtes Flechtwerk mäandrierender Klangbögen, die mal lamentierend, mal verspielt emporquellen oder energisch zum crescendo Fahrt aufnehmen.

Kat. I: VVK: EUR 20,00, AK: EUR 22,00

Kat. II: VVK: EUR 18,00, AK: EUR 20,00

Tipp: Genießen Sie vor dem Konzert ein dreigängiges Menü im Restaurant BLAUENSTEIN inklusive Konzerteintritt um insgesamt EUR 38,00.

Kombi-Karte für beide Konzerte der Reihe FRANKREICH / Bretagne:
Kat. I: VVK: EUR 33,00 / Kat. II: VVK: EUR 29,00 

Kultur Niederösterreich