Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

D´Haselbacher

Geschichte:

Im Dezember 1992 trafen sich einige begeisterte Tanzpaare im Gasthaus Döller und beschlossen eine Volkstanzgruppe zu gründen. Nach vielen Proben erfolgte der erste Auftritt im Oktober 1993.

Die Vereinsgründung war am 12. März 1995 im Gasthaus Döller. Die Gründungsmitglieder waren Obmann Karl Elsigan, Obmann Stellvertreter Josefa Bauer, Schriftführerin Veronika Bittermann, Schriftführerin Stellvertreter Hans Hirnschall, Kassier Willi Bittermann und Kassier-Stellvertreter Maria Kainz.

Vereinsleben:

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, den Volkstanz im Waldviertel zu erhalten und auch an die nächsten Generationen weiterzugeben. Jahr für Jahr sind die Mitglieder bei vielen Veranstaltungen (Volkstanzfest, Dorfspiele, Sonnwendfeier, aufhOHRchen, …) präsent und sind auch schon mehrmals im Ausland – in Tschechien - aufgetreten. Das größte Projekt war 2002 die Mitwirkung beim 52. NÖ Bauernbundball, bei dem die Volkstanzgruppe die Mitternachtseinlage gestaltete. Traditionell ist die jährliche Eigenveranstaltung im September: der Volkstanzfrühschoppen. Auch einige Heimatabende hat die Volkstanzgruppe bereits veranstaltet.

Fakten:

Zurzeit stellt sich unser Vorstand wie folgt zusammen:
Obfrau Monika Priemayr, Obfrau-Stellvertreter Anton Hausmann, Schriftführer Andreas Scharf, Schriftführer-Stellvertreter Adele Kaltenböck, Kassierin Maria Kainz, Kassierin Stellvertreter Karin Scharf, Tanzleiter, Hans Hirnschall, Musikleitung Martina Hirnschall

Der Verein hat 31 Mitglieder, davon sind 25 Mitglieder aktiv tätig. Pro Jahr finden zwischen 35 und 40 Proben statt.

Neue Tanzpaare sind stets willkommen!

Kontakt: 
Obfrau: Monika Priemayr, moni-priemayr@gmx.at, 0664 8613942
Obfrau Stellvertreter: Anton Hausmann, anton.hausmann(at)wavenet.at, 0676 7614965
Tanzleiter: Hans Hirnschall, j.hirnschall(at)utanet.at, 0681 81855154

www.volkstanzgruppegrosshaselbach.at

Kultur Niederösterreich