Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

Ostermarkt im Brandlhof

Mit dem traditionellen Ostermarkt am Palmsonntag startet die Volkskultur Niederösterreich in die neue Saison im Brandlhof in Radlbrunn!

Handwerk, kulinarische Spezialitäten und Volksmusik vom Feinsten im idyllischen Brandlhof.

Das Ei, als Symbol des (ewigen) Lebens spielt zu Ostern eine große Rolle. 1615 verschenkten Straßburger Bürger bemalte, gekratzte, marmorierte und goldene Eier. Vielfältige kunstgewerbliche Techniken fanden im Laufe der Zeit Anwendung beim Verzieren. Beim mittlerweile 5. Ostermarkt ist neben regionalen Spezialitäten auch wieder vielfältiges österliches Kunsthandwerk zu finden.Der Palmsonntag beginnt um 9.30 Uhr mit der Segnung der Palmzweige auf der Schanz in Radlbrunn, anschließend führt die Prozession zum Gottesdienst in die Pfarrkirche. Beim Ostermarkt spielt das Ensemble Wombradldüll mit Akkordeon, Klarinette, Bratsche und Tuba auf und lädt zum Verweilen im Brandlhof ein. Osterbrot und Osterpinzen gibt es ebenso zum Verkosten wie Frühlingsspezialitäten.

 

Eintritt frei!

Kultur Niederösterreich