Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

Europa / Irland

Do 14.5.2020, 19.30 Uhr / Festsaal, Haus der Regionen
Spinning Wheel
Eine musikalische Reise ins mystische Irland
Findet aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung von Covid-19 leider nicht statt

Spinning Wheel spielt ein Kaleidoskop irischer Musik: klangschöne Balladen, spritzige Polkas und rhythmisch mitreißende Mouthmusic in irisch-gälischer Sprache. Irische Lieder sind von Geschichten und Mystik durchdrungen. Die Lieder erzählen von Verwandlungen, sprechenden Tieren und geheimnisvollen Zaubersprüchen. Das Motiv des Spinnens symbolisiert die musikalischen Ideen und Wünsche der Musiker. Der Klang eines Spinnrades ist seit Generationen verbunden mit Einkehr, Ruhe, Winter, Geschichten und Magie – und irische Tanzmusik fährt unwiderstehlich ins Tanzbein. Das Repertoire ist so abwechslungsreich wie die Instrumente, die gespielt werden. Im Zentrum des Trios steht die nuancierte Stimme der Sängerin Danika Ruso.

Kultur Niederösterreich