Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

aufhOHRchen im Haus der Regionen

Do 5.3.2020, 19.30 Uhr / Festsaal, Haus der Regionen

Quetschworkfamily

Kopfkino

Am Donnerstag, 5. März stellen die vier Mostviertler Musiker der Quetschwork Family ihre neue CD im Haus der Regionen der Volkskultur Niederösterreich vor.

Nach dem erfolgreichen Debüt-Album „Jetzt håm mas“ präsentieren die Vollblutmusiker nun mit „Kopfkino“ ihre neue „Platte“. 

Auch die zweite CD des niederösterreichischen Quartetts ist alles andere als ein Rohling. In gewohnter Manier präsentieren sich Julia Sitz (Gesang, Blockflöte), Jakob Steinkellner (Steirische Harmonika und Gesang), Walter Sitz (Gitarre, Ukulele, Gesang) und Markus Wolf (Kontrabass und Gesang) darauf wieder von ihrer volksmusikantischen Schokoladenseite. Mit „Kopfkino“ begeben sie sich mit viel Humor und Wortwitz auf eine musikalische Entdeckungsreise.

Mit dialektischer Wortakrobatik und kreativen Texten aus dem alltäglichen Leben versprechen die vier Musiker aus dem Mostviertel einen unterhaltsamen Abend. Auch die kabarettistischen Moderationen sind gespickt mit Wortspielen und spitzfindigen Bemerkungen. In ihren Liedern reizen sie ihren Dialekt mit Raffinesse bis ins Letzte aus und kommen umso authentischer beim Publikum an. Bei einigen Stücken gehen sie auch über das alpenländische Singer-/Songwriter Genre hinaus und geben Wienerlieder oder gar irische Nummern zum Besten.

Kat. I: VVK: EUR 23,00, AK: EUR 25,00Kat. II: VVK: EUR 21,00, AK: EUR 23,00Stehplatz: VVK: EUR 10,00, AK: EUR 12,00TIPP: Genießen Sie vor dem Konzert ein 2-gängiges Menü im Restaurant FIRENZE im Haus der Regioneninklusive Konzerteintritt um insgesamt EUR 42,00.

 

Kultur Niederösterreich