Springe direkt zu:

Suche:

Brotkrümelnavigation:

Handwerk

Hauptinhalt:

Aus gegebenen Anlass können viele Handwerksmärkte im Frühjahr nicht stattfinden. Daher wird der online-Shop verstärkt zur Vertriebsmöglichkeit für regional und fair produzierte Waren.
Wir möchten auf diesem Weg heimische "Handwerker" vorstellen die neue Wege finden ihre Waren zu präsentieren.

Kloster-Schul-Werkstätten in Schönbach

Schönbacher Naturseifen werden in sorgfältiger Handarbeit produziert. Hergestellt aus tierischen und pflanzlichen Fetten, die zu 90% aus dem Waldviertel kommen, werden sie mit ätherische Pflanzenölen und handverlesenen Kräutern verfeinert. Im ersten österreichischen Korboutlet werden Körbe, angeboten, die ausschließlich von europäischen Korbflechterkollegen in sorgfältiger Handarbeit hergestellt werden.
Zum regionalen Online-Einkauf: www.handwerk-erleben.at/klosterladen

Textildesignerin Gerda Kohlmayr

Für Gerda Kohlmayr, die ihre Werkstätte in der Obermühle in Kautzen im Waldviertel betreibt, ist die Gestaltung von Kleidung eine Möglichkeit, die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Hemden, Jacken, Kleider, ... sind zum Großteil aus heimischen Leinenstoffen aus dem Mühlviertel hergestellt. Hier bietet die Weberei Vieböck aus Helfenberg in OÖ wertvolle Stoffe aus reinem Leinen (ohne chemische Ausrüstung, schonend gefärbt, farb- und lichtecht). Die verwendeten Wollwalkstoffe stammen zum Großteil aus Niederösterreich-Kirchschlag (KWL), ideale Naturmaterialien aus reiner Wolle für langlebige Jacken, Gilets, Kappen und wärmende Accessoires.
Zum Gustieren und für weitere Informationen: www.gerda-kohlmayr.at

Kultur Niederösterreich