Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

Junge Musik aus dem Weinviertel!

Do 25. November 2021, 19.30 Uhr, Haus der Regionen, Krems-Stein
Lukas Langer und seine Buam - der Männerchor Breitenwaida, die Saubergbuam und das Ensemble Weit&Breit verbreiten Weinviertler Charme im Haus der Regionen.

Breitenwaida zählt nicht nur sportlich gesehen zum „harten Pflaster“, sondern kann sich auch als musikalische Insel sehen. Ganze 1 % der Bevölkerung singt zum Beispiel im Männerchor. Die Liebe zur Vokalmusik, besonders zu unkonventionellen Arrangements, aber auch der Spaß und die Freude am miteinander Singen und Auftreten sind Triebfeder für die acht jungen Männer des Männerchores Breitenweida unter der Leitung von Lukas Langer.

Spaß verbreiten auch die Saubergbuam. Das ursprünglich als „Quetschnduo“ gegründete Ensemble ist inzwischen mit Verstärkung unterwegs und sorgt für eine einzigartige Stimmung und musikalische Perfektion auf der Bühne.

Als gemeinsames Kind der Saubergbuam und des Männerchores könnte man wohl das Ensemble Weit&Breit bezeichnen. Vier Sänger – darunter drei Brüder – singen und musizieren gemeinsam authentische Volksmusik.

Männerchor Breitenweida

Lukas Langer, Thomas Gordon, Martin Kraus, Georg Langer, Klaus Langer, Raphael Strass, Michael Strass, Sebastian Reiß, Stephan Strass

 

Saubergbuam

Martin Kraus, Lukas Langer, Georg Langer

 

Weit&Breit

Lukas Langer, Martin Kraus, Georg Langer, Klaus Langer

 

Karten: VVK: EUR 23,00, AK: EUR 25,00

TIPP: Genießen Sie ein 2-gängiges Menü im FineStein im Haus der Regionen. Konzertmenükarten sind in der Buchhandlung der Regionen um EUR 42,00 erhältlich.

Kultur Niederösterreich