Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

Goldhaubenwallfahrt zu Maria Himmelfahrt

Nach der Pause im Jahr 2020 luden die Goldhauben- und Hammerherrengruppen des Mostviertels gemeinsam mit der Volkskultur Niederösterreich wieder zur Wallfahrt am 15. August ein – diesmal führte die Goldhaubenwallfahrt nach Kürnberg in der Gemeinde St. Peter in der Au im Bezirk Amstetten.

Zur Fotogalerie!

Edgar Niemeczek, Volkskultur Niederösterreich, Daniela Heinzl, Obfrau der Mostviertler Goldhaubengruppen und die Obfrau der Goldhaubengruppe Kürnberg Christine Infanger begrüßten die zahlreichen Wallfahrerinnen und Wallfahrer sowie Ehrengäste wie Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer, Bürgermeister Johannes Heuras, Vizebürgermeister, Ehrenobfrau Grete Hammel viele mehr.

 

Musikalisch gestaltet wurde die Wallfahrt von der Blasmusikkapelle Kürnberg unter der Leitung von Roland Schörghuber. Den Festgottesdienst zelebrierte Pfarrer Jacek Biela.

 

Bei strahlendem Wetter genossen rund 250 Gäste die Goldhaubenwallfahrt in Kürnberg.

Kultur Niederösterreich