Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

CD der Woche

CD/mp3 Album der Woche

präsentiert von Edgar Niemeczek

 

Marios & Julie: A Tribute to Mikis Theodorakis

Lieder über die Sehnsucht nach Freiheit, Frieden und Liebe

Die Musik von Mikis Theodorakis war für das Duo Marios & Julie schon immer präsent: anfangs aus verzerrenden Lautsprechern, später im Radio und auf Langspielplatte und seit einer Begegnung mit dem großen Komponisten und Interpreten im Jahr 1989 auch im Rahmen vieler eigener Konzertauftritte. Am 2. September ist der in seiner Heimat Griechenland als Volksheld verehrte Theodorakis 96-jährig in Athen verstorben. Seine letzte Ruhestätte befindet sich in Galatas bei Chania auf Kreta. Die Werke von Mikis Theodorakis gelten als Meilensteine der griechischen Musik, ob eigene Kompositionen, die Bearbeitung von Volksweisen oder die Vertonung berühmter Dichter. Seine Lieder sprechen von der Sehnsucht nach Freiheit, Frieden und Liebe. Mit ihren Stimmen, Gitarren, Bouzoukis und einer Gruppe ausgezeichneter Musiker spielten Marios Koptsas-Anastassiou und Julie Anastassiou schon 2007 insgesamt 14 Titel von Mikis Theodorakis auf CD ein, darunter bekannte Nummern wie „Agápi mou“ (Meine Liebe), „Sto parathíri stékosoun“ (Du standest am Fenster), „Margaríta Margaró“, „Sto perigiáli“ (Am Strand), „Aprílis“, „To palikári éhi kaimó“ (Ein junger Mann hat Kummer) und „Sorbás“, die Titelmusik zum Film Alexis Sorbas mit Anthony Quinn in der Hauptrolle. Nicht nur Rückkehrer aus ihrem Griechenland-Urlaub werden mit den Aufnahmen dieser wohl nur mehr antiquarisch erhältlichen CD bzw. mit dem mp3-Album zum Download große Freude haben!

Hörproben

Alle bisherigen CDs der Woche gibt es hier im Archiv!
Die CD ist auf Bestellung erhältlich in der Buchhandlung der Regionen, Krems-Stein 

Kultur Niederösterreich