Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Brotkrümelnavigation:

A Gulasch und a Bier!

Bierpapst zu Gast in Radlbrunn
Bierbrauer präsentierten ihre Produkte in der HANDwerkstatt Brandlhof der Volkskultur Niederösterreich.

Zur Fotogalerie!

 


Bierliebhaber kamen am Sonntag, 29. August 2021 beim Genussmarkt Bierbrauen in der HANDwerkstatt Brandlhof der Volkskultur Niederösterreich in Radlbrunn auf ihre Kosten. Sie erfuhren nicht nur viel Wissenswertes zum Thema Bierbrauen vom Bierpapst Conrad Seidl persönlich, sondern konnten auch aus einer großen Auswahl von regionalen Bieren wählen.

 

Martin Lammerhuber, Holdinggeschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich, entlockte dem Bierkenner Conrad Seidl in einem launigen Interview viele hilfreiche Tipps und wertvolle Fakten zum Thema Bier. Landtagsabgeordneter Richard Hogl, Bürgermeister von Ziersdorf Hermann Fischer, Peter Steinbach, Bürgermeister der benachbarten Gemeinde Heldenberg, Pfarrer P. Edmund Tanzer und auch die anderen Gäste im Brandlhof waren begeistert.

 

Fünf Bierbrauer stellten sich und ihre Kunst im Brandlhof vor und luden auch zum Verkosten und Kaufen ihrer Biere ein: die Brauerei Dangl aus Japons, Winzerbräu Hofbauer aus Unterretzbach, die 6 beers brewing company aus Breitenfurt, Brauviertel aus Wien und die tschechische Brauerei Mazák aus Südmähren.

 

Das Ensemble Faltenblech unterhielt mit musikalischen Einlagen und für das obligatorische Gulasch zum Bier – auch vegetarisch – sorgte das Team des Brandlhofs.

Am Sonntag, 3. Oktober 2021 lädt die Volkskultur Niederösterreich wieder in den Brandlhof: zum Handwerksmarkt „Von Farben und Fäden“.

Kultur Niederösterreich