Springe direkt zu:

Suche:

Brotkrümelnavigation:

Wieselburger Volksmusikseminar

Hauptinhalt:

Der neue Termin (voraussichtlich Februar 2021) wird ehestmöglich bekanntgegeben

Folder 2020 downloaden!

Helmut Gutleder, Bernhard Karoh und Johannes Distelberger laden bereis zum 33. Mal zum Wieselburger Volksmusikseminar ein!
 
Folgende Instrumente werden in bewährter Weise von unseren fachkundigen Referenten unterrichtet:
 
Steirische Harmonika, Begleitgitarre, Melodiegitarre, chromatisches Hackbrett, Bassgeige, Klarinette

Auch Gruppenunterricht für unterschiedlichste Besetzungsvarianten (z.B. Blech-, Klarinetten- oder Saitenmusik) wird angeboten.  

 
Unsere Seminarziele/Inhalte sind:
 
Verbesserung des Vortrages und der Spieltechnik
Improvisation, Erarbeiten von 1., 2. und 3. Stimme
Erlernen neuer Stücke
 
Information bzw. Kontakt:
Helmut Gutleder: Tel.: 0650 4924761
E-Mail: h.gutleder(at)A1.net

Hier geht's zur Anmeldung!
 
Wie schon bei den letzten Seminaren sind pro Teilnehmer oder Gruppe 4 Unterrichtseinheiten zu je 40 Minuten vorgesehen. Auf Wunsch kann bei größeren Gruppen die Unterrichtszeit auch ausgedehnt werden. In diesem Fall bitte vor Einzahlung des Seminarbeitrages bei Helmut Gutleder direkt anfragen! Im Seminarbeitrag ist das Mittagessen für Samstag und Sonntag inkludiert. Verschiedene Menüs (auch vegetarisch) stehen zur Auswahl. Durch das gemeinsame Mittagessen wollen wir die Seminargemeinschaft fördern.

Referenten

Andreas Eßl             Steirische Harmonika

Gabi Reiserer          Gitarre, Hackbrett, Bassgeige

Gottfried Hartl        Gitarre, Steir. Harmonika

Roland Mayr-Sams Steirische Harmonika

Johannes Eder        Bassgeige, Steirische Harmonika

Peppi Nimmervoll    Steirische Harmonika

Reinhold Schmid     Gitarre

Stefan Gfrerer        Klarinette, Ensembles

Helmut Gutleder     Organisation, Steirische Harmonika

 

Anmeldung und Seminarbeitrag

Erst mit Einsendung der Anmeldekarte (Excel-Formular oder Postkarte) und Einzahlung des jeweiligen Seminarbeitrages ist die Anmeldung gültig! Von Seiten des Veranstalters erfolgt keine Teilnahmebestätigung!

Erwachsene: EUR 117,-- Schüler (bis 19 J.): € 87,--

Gruppen: EUR 110,-- + 22,-- Euro je Gruppenmitglied für das Mittagessen.

Anmeldeschluss ist der 30. Jänner 2020!

Einzahlung bitte auf folgendes Konto:

Stadtgemeinde Wieselburg

IBAN: AT266000000001355840

BIC: OPSKATWW

Verwendungszweck: Volksmusikseminar 2020

Information bzw. Kontakt

Helmut Gutleder (Tel.: 0650 4924761)

h.gutleder@A1.net

* Wir möchten darauf hinweisen, dass Teilnehmer aus Niederösterreich bei der Einteilung bevorzugt werden, sollte die Zahl der Anmeldungen die Kapazität unseres Seminares überschreiten.

Seminarablauf

Freitag, 21. Februar 2020

16.00 Eintreffen der Teilnehmer, Begrüßung

17.00 – 20:20 Einzel- bzw. Gruppenunterricht

20.30 Singen, Tanzen, Musizieren

Samstag, 22. Februar 2020

09.00 – 12.20 Einzel- bzw. Gruppenunterricht

12.30 Mittagessen

15.00 – 18.20 Einzel- bzw. Gruppenunterricht

20.00 Offenes Singen- und Muszieren

Sonntag, 23. Februar 2020

09.00 – 12.20 Einzel- bzw. Gruppenunterricht

12.30 gemeinsames Mittagessen, Ausklang

Seminarort und Nächtigung

Gasthaus Distelberger, Zum Türkensturz

Hochrieß 5, 3251 Purgstall, Tel.: 07416 52870

(Zufahrt über Wieselburg: Wieselburg durchfahren, vor Mühling, links abbiegen, Wegzeiger Wildpark Hochrieß!)

Bei Nächtigungswunsch bitte Zimmerreservierung auf der Anmeldekarte ausfüllen! Aufgrund der begrenzten Zimmeranzahl im Seminargasthaus müssen wir uns vorbehalten, Seminarteilnehmer auch in nahegelegenen Pensionen unterzubringen. Einzelzimmer sind im Gasthaus nicht vorhanden! Die Teilnehmer werden ca. eine Woche vor Seminarbeginn per E-Mail verständigt, wo sie untergebracht werden. Die Vergabe der Zimmer erfolgt nach Eintreffen der Anmeldung!

Kultur Niederösterreich