Springe direkt zu:

Suche:

Brotkrümelnavigation:

allerHANDwerk Tagesseminare

Hauptinhalt:

Information:

Volkskultur Niederösterreich
Haus der Regionen
Donaulände 56
3500 Krems-Stein
Christina Strasser
Tel.: 02732 8501520
christina.strasser(at)volkskulturnoe.at
www.volkskulturnoe.at

Tasche in Florentinerstickerei

Kursleiterin: Christine Infanger
Termin: Fr 6. März 2020 von 9.00 - 17.00 Uhr
Teilnehmer: mind. 5, max. 10 Personen
Kosten: EUR 70,00
Ort: Haus der Regionen, Krems-Stein

Die neu erarbeiteten Muster von Christine Infanger sind Herzstück in diesem besonderen Kurs. Erarbeiten Sie sich Ihre eigene Tasche passend zum Dirndl oder auch in einer zeitlosen Optik, passend für jeden Tag. Von Groß bis Klein werden mit speziellen Baumwollgarnen ein- oder mehrfärbige Kunstwerke entstehen.

Anmeldung

Graskörbchen

Kursleiter: Walter Friedl
Termin: Fr 13. März 2020 von 10.00 – 17.00 Uhr
Teilnehmer: mind. 5, max. 20 Personen
Kosten: EUR 60,00
Ort: Brandlhof, Radlbrunn

Ein Körbchen gewickelt aus Gras, Kräutern oder auch Blumen macht nicht nur dekorativ einiges her! Als Weihkörbchen für den Osterschinken oder als Gefäß für Geschenke- mit diesem natürlichen Produkt machen Sie nicht nur sich selbst und Ihren Beschenkten eine Freude, sondern auch der Umwelt.

Anmeldung

Ratschen bauen

Kursleiter: Ernst Ribisch
Termin: Sa 28. März 2020 von 14.00 – 17.00 Uhr
Teilnehmer: mind. 4, max. 15 Personen
Kosten: EUR 30,00Ort: Brandlhof, Radlbrunn

Wissen Sie wieviele verschiedenen Formen es von Ratschen gibt? In diesem Kurs können Sie eine davon, die Handratsche, eigenhändig zusammenbauen! Bestaunen sie vor Ort eine Kasten-, Kurbel- oder Schubkarrenratsche und erfahren Sie Wissenswertes über diese.

Anmeldung

Besondere Brote Backen

Kursleiterin: Maria Paul
Termin: Sa 25. April 2020 von 13.00 – 19.00 Uhr
Teilnehmer: mind. 10, max. 16 Personen
Kosten: EUR 75,00 inkl. Materialkosten
Ort: Brandlhof, Radlbrunn

Gerade in der heutigen Zeit ist Brot nicht gleich Brot. Lernen Sie in diesem besonderen Kurs wie ein traditionelles Brot wirklich hergestellt wird (langeführtes Brot) und welches Mehl für ein Vorschussbrot verwendet wird. Der klassische Sauerteig darf aber auch in diesem Kurs nicht fehlen!

Anmeldung

Schnupperkurs Wiener Geflecht

Kursleiter: Robert Roth
Termin: 9. Mai 2020 von 9.30 – 15.30 Uhr
Teilnehmer: mind. 4, max. 10 Personen
Kosten: EUR 50,00
Ort: Brandlhof, Radlbrunn

Als „Wiener Geflecht“ bezeichnet man eine bestimmte Flechttechnik, bei der aus feinen Fäden aus der Rinde der Rattan-Liane in 6 Arbeitsschritten ein stabiles Geflecht entsteht, das für Sitzflächen und Lehnen von Sitzmöbeln verwendet wird.

Im Kurs wird die Technik erklärt und dann Schritt für Schritt von den Teilnehmern an einem vorbereiteten Rahmen ausgeführt.

Anmeldung

Dirndlschürze

Kursleiterin: Maria Schwarz
Termin: Sa 16. Mai 2020 von 9.00 - 16 Uhr
Teilnehmer: mind. 6, max. 10 Personen
Kosten: 60,00 EUR
Ort: Haus der Regionen, Krems-Stein

Es gibt nicht nur eine Variante wie man eine Dirndlschürze nähen kann. Haben sie gewusst, dass es spezielle Formen wie die Wachauer Schürze oder das „Fiata“ gibt? Man kann aber auch spezielle Techniken wie Smoken (besonders schön bei Seidenschürzen) anwenden. Geben Sie Ihrem Dirndl eine neue Schürze und lassen Sie dieses dadurch in neuem Glanz erstrahlen.

Anmeldung

Netzen

Kursleiterin: Elisabeth Pauer
Termin: Sa 20. Juni 2020 von 9.00 – 12.00 Uhr
Teilnehmer: mind. 4, max. 10 Personen
Kosten: EUR 30,00
Ort: Haus der Regionen, Krems-Stein

Netzen ist eine der ältesten Handwerks-Techniken die es gibt. In der klassischen Handarbeit wird das Netz aus feinem Garn gearbeitet und als Untergrund für die so genannte Filetstickerei verwendet. Diverse Muster können so auf Vorhänge oder Tischdecken gearbeitet werden. Mit derselben Technik und einem gröberen Garn, kann man auch nachhaltige Einkaufstaschen oder Aufbewahrungsmöglichkeiten für Obst und Gemüse anfertigen- ganz am Puls der Zeit.

Anmeldung

Kultur Niederösterreich