Springe direkt zu:

Suche:

Schule der Regionen

Brotkrümelnavigation:

Schule der Regionen

Hauptinhalt:

Vermietung

Feiern & Vortragen & Tagen

SCHULE DER REGIONEN

Die Schule der Regionen wurde im Frühjahr 2017 von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnet und wird seither als Zentrum für Bildung im ländlichen Raum genutzt. Das Seminargebäude ist eingebettet in die malerische ländliche Idylle des Weinviertels und liegt in unmittelbarer Nähe zum Weinviertler Museumsdorf Niedersulz.

Bei der Schule der Regionen handelt es sich um die ehemalige alte Volksschule von Radlbrunn, die nachgebaut wurde. Seit Herbst 2017 steht dieser wunderbare Rahmen für Meetings und Seminare zur Verfügung.

Bereits bei der Anreise vermittelt die Region mit ihren sanften Hügeln, dem weiten Panorama, dem satten Grün und dem strahlend blauen Himmel eine positive und entschleunigende Atmosphäre, die eine optimale Voraussetzung für erfolgreiche Sitzungen und Seminare bietet.

Klein aber fein

Die Schule der Regionen öffnet ihre Türen für kleine intensive Arbeitstreffen, feine Workshops, erlesene Vorträge oder gemütliche Treffen für bis zu maximal 50 Personen.

In dem gemütlichen „Klassenzimmer“ steht Ihnen selbstverständlich ein Beamer samt Leinwand, ein Laptop, WLAN und Flipchart zur Verfügung. Die technische Ausstattung entspricht allen modernen Anforderungen und Sie werden vor Ort von einem Kollegen betreut.

Für die kulinarische Verpflegung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, im Wirtshaus des Museumsdorfs Niedersulz (während der Öffnungszeiten) oder über ein regionales Catering zu buchen. Im Seminargebäude steht eine kleine Küche zur Verfügung, wo man selbst Kaffee, Tee und kleine Imbisse zubereiten kann.

Wenden Sie sich an Eva Stockinger unter 02732/ 85015 20 oder senden Sie uns Ihren favorisierten Termin per Mail an eva.stockinger(at)volkskulturnoe.at und wir werden Ihnen ein passendes Angebot übermitteln.

Wir würden uns sehr freuen, Sie in der Schule der Regionen begrüßen zu dürfen!

 

Adresse

Schule der Regionen

2224 Niedersulz 250

Direkt vor dem Portal des Museumsdorf Niedersulz

Beschilderung: Einfach ab der Abfahrt Hochleithen/A5 den Wegweisern „Museumsdorf Niedersulz“ folgen.

Veranstaltungen in der Schule der Regionen

Schule der Regionen

Gesprächsreihe "Wie war das damals? Alltag im Dorf"

Der Alltag in einem Weinviertler Dorf anno dazumal!
weiterlesen