Springe direkt zu:

Suche:

Brotkrümelnavigation:

NÖ Volksliedarchiv

Hauptinhalt:

Das NÖ Volksliedarchiv ist die wissenschaftliche Forschungs- und Dokumentationsstelle für Volksmusik und verwandte Themen aus dem Bereich Volkskultur (Bräuche, Tracht, Volkspoesie, Volksschauspiel …) in Niederösterreich. Es ist eine Musiksammlung, die ihre Bestände nach den gültigen Standards der Archivierung aufbewahrt, sichert, verzeichnet und erschließt. Neue Bestände werden gezielt durch Feldforschungen generiert und der bestehenden Sammlungssystematik eingegliedert.

Das NÖ Volksliedarchiv arbeitet als Dokumentationsstelle eng mit den Volksliedarchiven Österreichs zusammen. Als Dachverband fungiert das Österreichische Volksliedwerk (ÖVLW) mit Sitz in Wien. Die Archivleitung des NÖ Volksliedarchivs ist Mitglied der Wissenschaftlichen Kommission des ÖVLW.

Als Servicestelle für Suchanfragen betreffend Noten zur Volksmusik und Volksliedern öffnet das NÖ Volksliedarchiv seine Bestände für Musiker, Sänger, Wissenschaftler und alle Interessierten. Teile der Bestände sind über die Datenbank der Volksliedwerke Österreichs www.volksmusikdatenbank.at recherchierbar.