Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Schrambacher Geigenmusik

Schrambacher Geigenmusik Foto: Volkskultur Niederösterreich

Brotkrümelnavigation:

Auf nach Bethlehem!

Fr 15.12.2017, 19.30 Uhr
Sa 16.12.2017, 18.30 Uhr

Adventkonzert
mit der Schrambacher Geigenmusik, dem Hubertusquartett und der Fiata Musi

„Auf nach Bethlehem!“ bedeutet, dem Ruf der Hirten zu folgen, die die Geburt Jesu verkünden. Dieses Ereignis wird von den Christen seit über 2000 Jahren im Weihnachtsfestkreis gefeiert, der mit dem ersten Advent beginnt und mit dem Dreikönigstag endet. Im Laufe der Zeit entstand dazu eine große Menge an überlieferten Liedern und Weisen. Einen kleinen Teil der volksmusikalischen Raritäten aus dem alpenländischen Raum bringen die Gruppen beim Adventkonzert im Haus der Regionen zu Gehör.

So stimmt die Schrambacher Geigenmusik aus Lilienfeld mit Ländlern, Walzern und Boarischen auf die bevorstehenden Festtage ein. Das Hubertusquartett bringt traditionelle Advent- und Weihnachtslieder aus Niederösterreich und die Fiata Musi macht das Konzert mit festlichen Weisen zu einem besinnlichen Klangerlebnis.
Durch den Abend führen Dorli Draxler und Edgar Niemeczek.  

Tipp: Genießen Sie vor dem Konzert ein dreigängiges Menü im Restaurant BLAUENSTEIN inklusive Konzerteintritt um insgesamt EUR 38,00.

Kat. I: VVK: EUR 20,00, AK: EUR 22,00

Kat. II: VVK: EUR 18,00, AK: EUR 20,00