Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Heilige Barbara Hinterglasbild aus Sandl

Heilige Barbara Hinterglasbild aus Sandl

Brotkrümelnavigation:

Barbarasingen in Mödling

Rund um das Fest der heiligen Barbara (am 4. Dezember) lädt die Volkskultur Niederösterreich bereits zum 10. Mal gemeinsam mit Gesangs- und Musikgruppen zur Heiligen Messe mit anschließendem Barbarasingen ein.

Die heilige Barbara (Festtag am 4. Dezember) ist eine christliche Märtyrerin und lebte Ende des dritten Jahrhunderts. Als Schutzpatronin vor allem der Bergleute zählt sie zu den 14 Nothelfern.

Die Volkskultur Niederösterreich gedenkt an diesem Abend Ihrem 2007 verstorbenen Ehrenobmann Alexander Veigl anlässlich seines Geburtstages am Barbaratag. Die musikalische Gestaltung übernehmen neben dem Bläserensemble der Trachtenkapelle Perchtoldsdorf, die Geschwister Zottel, die Schwarzataler Tanzlmusi, das Ensemble Heanagschroa und als musikalische Gäste die Hainbach Sänger aus Straßwalchen/Salzburg.



Information:
Freitag, 1. Dezember 2017
Pfarrkirche Mödling-Herz Jesu Kirche
Maria-Theresien-Gasse 18
2340 Mödling

Programm:

18.00 Uhr Turmblasen

mit dem Bläsergruppe der Trachtenkapelle Perchtoldsdorf

 

18.30 Uhr Hl. Messe mit Barbarasingen

in memoriam Alexander Veigl

zelebriert von Pfarrer P. Hermann Oehm SVD

 

Durch das Programm führt:

Edgar Niemeczek, Kultur.Region.Niederösterreich

Musikalische Gestaltung:

Bläserensemble Trachtenkapelle Perchtoldsdorf,

Geschwister Zottel, Schwarzataler Tanzlmusi,

Heanagschroa, Hainbach Sänger aus Straßwalchen/Salzburg