Springe direkt zu:

Suche:

Hauptinhalt:

Ensemble 5er Gšpån

Endemble 5er Gšpån Foto: z.V.g.

Brotkrümelnavigation:

aufhOHRchen / Kärnten

Fr 22.6.2018, 19.30 Uhr, Krems-Stein
Kärntnerisch gsungan, ålpenländisch gspielt
Konzert mit dem Kärntner Ensemble 5er Gšpån

Seit der Gründung im Jahre 2010, spielt das Quintett hauptsächlich in der Besetzung mit zwei Flügelhörnern, Basstrompete, Steirische Harmonika und Tuba. Alle Musiker sind Musikschullehrer und kommen aus Kärnten und Tirol. Ihr Repertoire umfasst Volksmusikstücke aus dem gesamten Alpenraum, Bläserweisen, moderne Literatur sowie Gesangsliteratur für fünf Männerstimmen. Kurz: "5 Manda, de a Freit mit Musi und Gsong hobn."

Das Ensemble: Paul Moser (Flügelhorn/Trompete/Gesang) aus Irschen, Christoph Glantschnig (Basstrompete/Tuba/Gesang) aus Hermagor, Philipp Fellner (Tuba/Posaune/Gesang) aus St. Paul im Lavanttal, Christian Kramser (Flügelhorn/Trompete/Gesang) aus Heiligenblut, Christoph Döttlinger (Steirische Harmonika/Trompete/Gesang) aus Aurach bei Kitzbühel.

Kat. I: VVK: EUR 20,00, AK: EUR 22,00

Kat. II: VVK: EUR 18,00, AK: EUR 20,00

Tipp: Genießen Sie vor dem Konzert ein dreigängiges Menü im Restaurant BLAUENSTEIN inklusive Konzerteintritt um insgesamt EUR 38,00.

Kombi-Karte für beide Konzerte der Reihe aufhOHRchen: Kat. I: VVK: EUR 33,00 / Kat. II: VVK: EUR 29,00